Nominierungen

Merck Innovationszentrum, Darmstadt, Deutschland Fotograf: HGEsch

Merck Innovationszentrum, Darmstadt, Deutschland

Die Konzernzentrale von Merck in Darmstadt soll sich zu einem Technologie- und Wissenscampus entwickeln. Kernstück dieses Vorhabens ist das Innovationszentrum.

Das Gebäude ist gegenüber der Frankfurter Straße zurückgesetzt und gibt so einen öffentlichen Platz frei. Der Fassade sind offene Außenlamellen in unterschiedlichen Winkelstellungen vorgesetzt, wodurch sich eine dynamische Außenwirkung ergibt, während die Orthogonalität des Baukörpers aus dem Kontext heraus entwickelt wurde. Sie steht im Kontrast zu dem bewegten Innenleben des Gebäudes. Hier entfaltet sich ein kontinuierlich fließendes Raumgefüge. Brückenartige Stege spannen sich diagonal durch den Raum und verbinden die Arbeitsflächen. Treppen, Rampen und Flächen schrauben sich in die Höhe und entwickeln eine inspirierende Atmosphäre. Mit jedem Schritt verändert sich das Raumerlebnis und gibt neue visuelle Vernetzungen frei.

Jede Arbeitsfläche ist für eine Projektgruppe aus externen und internen Mitarbeitern vorgesehen, die an Innovationen temporär und projektbezogen zusammenarbeiten. Eine Stahlbetonverbundkonstruktion mit Spannweiten bis zu 20 Metern ermöglicht stützenfreie Arbeitsflächen.

Das Innovationszentrum wird durch ein Mitarbeiterrestaurant ergänzt, das die Formensprache des Neubaus aufnimmt. Mit dem Innovationszentrum ist eine neue Typologie der Industriekultur entstanden.

ID
000


Architekturbüro

HENN
Alexanderstr. 7
10178 Berlin
http://www.henn.com
nancy.jehmlich@henn.com

Projektteam
  • Gunter Henn, Partner
  • Martin Henn, Partner
  • Georg Pichler, Partner
  • Klaus Ransmayr, Partner
  • Wolfgang Wrba, Partner
  • Lars Teichmann, Projektleitung
Bauherren

Merck KGaA


Projektsteuerung

Drees & Sommer Schmidtstraße 51, 60326 Frankfurt / Main

Tragwerksplanung

Bollinger + Grohmann Ingenieure, Berlin

Haustechnik

ZWP Ingenieur - AG, Wiesbaden

Heizung / Sanitär

ZWP Ingenieur - AG, Wiesbaden

Bauphysik

Müller BBM, Berlin

Akustik

Müller BBM, Berlin

Lichtplanung

Lumen 3 GbR, München; Lichtsteuerung: W-tec AG, Bad Homburg

Brandschutz

Hamann Ingenieure GmbH, Berlin

Fassadenplanung

Emmer Pfenninger Partner AG, Münchenstein, Schweiz

Kunst (am Bau)

Media Wall Art + Com AG, Berlin Light Cloud Tamschick Media + Space, Berlin,

Sonstige

Medientechnik macom GmbH Signaletik und Beschriftungen moniteurs GmbH, Kommunikationsdesign, Berlin, Offenbach a.M.

Sonstige

Tageslichtuntersuchung Bartenbach Lighting Design, Aldrans, Österreich