Nominierungen

Muslimisches Wasch- und Gebetshaus, Hamburg, Deutschland Fotograf: Jens Franke

Muslimisches Wasch- und Gebetshaus, Hamburg, Deutschland

Der Friedhof Finkenriek in Hamburg wurde um ein muslimisches Gräberfeld und ein Wasch- und Gebetshaus erweitert, damit Bestattungen nach muslimischem Ritus durchgeführt werden können. Das Gebäude wurde in enger Zusammenarbeit mit den Imamen als Vertreter von lokalen muslimischen Gemeinden geplant. Es sollte ein schlichtes Gebäude werden, das sowohl die hanseatische als auch die muslimische Baukultur verbindet.

Die Grabfelder sowie das Wasch- und Gebetshaus sind in Gebetsrichtung nach Mekka ausgerichtet. Das Haus ist freistehend, in massiver Bauweise errichtet und vereint alle Funktionen kompakt unter einem Zeltdach. Es verfügt über einen Raum für die rituelle Waschung, einen Gebetsraum, zwei Warte- und Sanitärräume sowie einen überdachten Bereich mit einem Totenstein für das Verabschiedungsgebet an die Toten. Zwei Eingänge führen in das Gebäude, getrennt für Frauen und Männer. Mit einem Vorhang kann der Gebetsraum in zwei Bereiche geteilt werden.

Prägende gestalterische Elemente des Wasch- und Gebetshauses sind das auskragende Zeltdach und die moderne Umsetzung architektonischer Elemente aus der islamischen Architektur an der Fassade und im Innenraum. Das helle sandsteinfarbene Verblendmauerwerk bildet durch Vor- und Rücksprünge im Mauerwerksverband umlaufende geometrisch-ornamentale Muster auf den Fassaden. Der „gelochte“ gemauerte Fensterbereich dient als Filter und sorgt gleichzeitig für einen natürlichen Lichteinfall und Intimität.

ID
000


Architekturbüro

Medine Altiok Architektur
Jakobstraße 202
DE- 52064 / CH- 8003 Aachen / Zürich
http://www.medinealtiok.com
contact@medinealtiok.com

Projektteam
  • Medine Altiok, Leitende Architektin und Generalplanerin
  • Carol Kan, Architektin
Bauherren

DEGES Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs und -bau GmbH


Beteiligtes Architekturbüro

asdfg Architekten
Stockmeyerstraße 41
20457 Hamburg

  • Alexandra Schmitz, Detailplanung, Bauüberwachung
  • Ulrich Grenz, Ausschreibung
  • Gerrit Westermann, Detailplanung, Bauüberwachung
Tragwerksplanung

Carola Görge, Hamburg

Haustechnik

Belp Ingenieure, Hamburg

Heizung / Sanitär

Belp Ingenieure, Hamburg

Elektro

Sineplan, Hamburg

Bauphysik

Carola Görge, Hamburg

Akustik

Applied Acoustics, Gelterkinden- Schweiz

Lichtplanung

Sineplan, Hamburg

Landschaftsarchitektur

Cemterra und Brandenfels, Münster

Sonstige

S/W Design (Signaletik), Zürich

Sonstige

Olivia Rudolph (Visualisierungen), Zürich