Nominierungen

4 Grundschulen in modularer Bauweise, München, Deutschland Fotograf: Brigida González

4 Grundschulen in modularer Bauweise, München, Deutschland

Durch den Einwohnerzuwachs Münchens besteht in den nächsten Jahren die Notwendigkeit, eine größere Anzahl von Schulbauten zu errichten. Das modulare System in zwei- oder dreigeschossiger Ausführung basiert auf dem Konzept des „Münchener Lernhauses“ und entspricht der Nutzung als Grundschule.

Die winkelförmig gestaltete, dreigeschossige Grundschule „Freiham II Quartierszentrum“ wird über einen zentral gelegenen Eingang im Norden erschlossen. Im Foyer empfängt eine gerundete, zweiläufige Treppe die Schüler – direkt angrenzend zeigt sich der offene Speisesaal. Nach Osten schließt das Lernhausmodul an, nach Süden die Räume der Krippe und Kita. Beide Bereiche besitzen jeweils ein Atrium.

Das Lernhaus ist auf einem nahezu quadratischen Modulgrundriss flexibel organisiert. Es ist ein Haus zum Lernen für Kinder von sechs bis zehn Jahren und ein vielfältig zu bespielender Ort für den ganzen Tag. Das Lernhausmodul besitzt neben den vier Unterrichtsräumen auch zwei Räume für ganztägige Betreuung, einen Teamraum, der als dezentrales Lehrerzimmer genutzt werden kann, zwei kleine Lernnischen, einen Mehrzweckraum und einen Musiksaal. Im Zentrum des Lernhauses befindet sich der Pausenbereich, der sich sehr gut für das offene Lernen außerhalb des Klassenraums eignet.

Die Räume der Kinderkrippe und Kita besitzen zwei eigene Eingänge und sind mit der Schule verbunden. Ein Mehrzweckraum, der über das Atrium mit Tageslicht versorgt wird, schafft ein zusätzliches Raumangebot für die Kinder.

ID
000


Architekturbüro

wulf architekten
Breitscheidstraße 8
70174 Stuttgart
http://www.wulfarchitekten.com
pr@wulfarchitekten.com

Projektteam
  • Jan-Michael Kallfaß, Gesamtprojektleitung
  • Johannes Reinhard, Stellvertretende Gesamtprojektleitung
  • Miriam Baehrens, Projektleiterin
  • Carla Lopez, Projektleiterin
  • Annika Wisotzky, Projektleiterin
  • Hilal Yilmaz, Projektleiterin
Bauherren

Landeshauptstadt München Baureferat Hochbau


Projektsteuerung

HWP Planungsgesellschaft / Hitzler Ingenieure, Stuttgart / München

Tragwerksplanung

Ingenieurbüro Dr. Lammel, Lerch und Partner, Regensburg

Heizung / Sanitär

Bummer Hof Planungs-GmbH / Ingenieurbüro Hausladen, Bad Krötzing / Kirchheim (München)

Elektro

Ingenieurbüro Knab GmbH, München

Bauphysik

Müller BBM GmbH, Planegg

Landschaftsarchitektur

Planstatt Senner, München

Haustechnik

Bummer Hof Planungs-GmbH / Ingenieurbüro Hausladen, Bad Krötzing / Kirchheim (München)

Brandschutz

Peter Seitz Ingenieur- und Sachverständigengesellschaft mbH, München

Innenarchitektur

wulf architekten, Stuttgart