Nominierungen

taz Neubau, Redaktions- und Verlagsgebäude, Berlin, Deutschland Fotograf: Yasu Kojima

taz Neubau, Redaktions- und Verlagsgebäude, Berlin, Deutschland

Der Neubau der taz vermittelt in seiner besonderen Ecklage an der Friedrichstrasse zwischen dem traditionellen Berliner Block und den Solitärbauten aus der Zeit der IBA von 1984. Aus der Kombination von Ecke und Block wurde eine einfache Lösung vorgeschlagen: Entlang der Friedrichstrasse werden die Berliner Traufhöhen übernommen und der Block weitergeführt. Ein Rücksprung in der Fassade entlang der Friedrichstrasse bildet ein klar akzentuierter Eingang.

Das strukturelle System des neuen Hauses ist als Netz ausgebildet. Mit möglichst wenigen Elementen wird eine grösstmögliche Belastbarkeit erreicht. Es ist eine Struktur, in der alle Teile gleichviel leisten müssen und nur zusammen Stabilität erreichen. Es ist ein System ohne Hierarchie. Die architektonische Anmutung des neuen Hauses für die taz wird so Struktur und Sinnbild der Organisation zugleich.

Die Hauptstruktur besteht aus diagonalen Verstrebungen entlang der Gebäudehülle und erfordert keine zusätzliche Unterstützung auf der Innenseite. Die dreizehn Meter tiefen Büroflächen schaffen eine Werkstattatmosphäre und ermöglichen eine Vielzahl unterschiedlicher Arbeitsformen.

Die Treppenskulptur im Zentrum des Neubaus bildet aufgrund ihrer Dimension und Plastizität eine vertikale Fussgängerzone über die ganze Höhe des neuen Hauses. Sie ist ein Ort der Begegnung und des informellen Austauschs. Hier atmet das Gebäude und fördert die spontane Kommunikation.

ID
000


Architekturbüro

E2A Piet Eckert und Wim Eckert Architekten ETH BSA SIA AG
Buckhauserstrasse 34
8048 Zürich
http://www.e2a.ch
info@e2a.ch

Projektteam
  • Wim Eckert, Partner
  • Piet Eckert, Partner
  • Claudio Aquino, Projektleitung Ausführung
  • André Passos, Projektleitung Wettbewerb
Bauherren

taz, die tageszeitung. Verlagsgenossenschaft eG, Berlin


Beteiligtes Architekturbüro

E2A / Piet Eckert und Wim Eckert Architekten ETH BSA SIA AG
Buckhauserstrasse 34
8048 Zürich

    Projektsteuerung

    Bauherrenbegleitung: Dipl.-Ing. Architektin Ulrike Lickert Bauherrenvertretung: SMV Bauprojektsteuerung Ingenieurgesellschaft mbH Bauleitung/Baumanagement: Sedeño Bauplanung GmbH, Berlin

    Tragwerksplanung

    Schnetzer Puskas International AG, Basel

    Haustechnik

    Ausführung: PHA-Planungsbüro für haustechnische Anlagen GmbH Wettbewerb: Ernst Basler und Partner AG, PHA: D-Volkmarsen / EBP: Berlin, Zürich

    Heizung / Sanitär

    Ausführung: PHA-Planungsbüro für haustechnische Anlagen GmbH Wettbewerb: Ernst Basler und Partner AG, PHA: D-Volkmarsen / EBP: Berlin, Zürich

    Elektro

    Ausführung: PHA-Planungsbüro für haustechnische Anlagen GmbH Wettbewerb: Ernst Basler und Partner AG, PHA: D-Volkmarsen / EBP: Berlin, Zürich

    Bauphysik

    jh-Ingenieure GmbH, D-Kleinmachnow

    Brandschutz

    hhp Berlin Ingenieure für Brandschutz GmbH, Berlin

    Landschaftsarchitektur

    Hofgrün Berlin GmbH, Berlin

    Fassadenplanung

    Emmer Pfenninger Partner AG, CH-Münchenstein

    Sonstige

    Baugrube: GuD Planungsgesellschaft für Ingenieurbau mbh, Berlin

    Sonstige

    Solaranlage: Solarpraxis Engineering GmbH, Berlin